Kindertagesstätte Kunterbunt
       
     
kubu-003.jpg
       
     
kubu-002.jpg
       
     
kubu-004.jpg
       
     
kubu-005.jpg
       
     
kubu-006.jpg
       
     
kubu-007.jpg
       
     
kubu-008.jpg
       
     
kubu-009.jpg
       
     
kubu-010.jpg
       
     
kubu-011.jpg
       
     
kubu-012.jpg
       
     
kubu-013.jpg
       
     
kubu-014.jpg
       
     
kubu-015.jpg
       
     
kubu-016.jpg
       
     
kubu-017.jpg
       
     
kubu-018.jpg
       
     
kubu-019.jpg
       
     
kubu-020.jpg
       
     
kubu-021.jpg
       
     
140731001-Baum.jpg
       
     
140731025.jpg
       
     
140731023.jpg
       
     
140731024.jpg
       
     
140731022.jpg
       
     
140731019.jpg
       
     
140731017.jpg
       
     
140731013.jpg
       
     
140731015.jpg
       
     
140731004.jpg
       
     
140731005.jpg
       
     
140731028.jpg
       
     
140731012.jpg
       
     
140731002.jpg
       
     
Kindertagesstätte Kunterbunt
       
     
Kindertagesstätte Kunterbunt

Das Gelände des Kindergartens Kunterbunt befindet sich im Südwesten von Babenhausen unmittelbar angrenzend an die Aussenwand der historischen Stadtmauer mit der prominenten Landmarke des Breschturms.

Das geplante Gebäude bildet das Zentrum eines Platz- und Wegegefüges zwischen den einzelnen Baukörpern und formt aus dieser geographisch zentralen Lage eine architektonisch anspruchsvolle „Neue Mitte“. Der Bereich um die Stadtmauer wird damit maßgeblich aufgewertet und erhält eine klare Struktur und Nutzung.

Der Neubau besteht aus vier einzelnen Baukörpern, welche jeweils durch eine Gebäudefuge getrennt sind:

1. Der zweigeschossige Nordflügel mit dem Kindergarten für die 3 bis 6-jährigen Kinder.

2. Der Nordostkubus mit dem Kinderbistro und der Empore.

3. Der Mittelbau mit dem Bewegungsraum.

4.    Der Südflügel mit dem eingeschossigen Krippenbereich für die 1 bis 3-jährigen Kinder und dem zweigeschossigen Kopfbau an der Amtsstrasse für die Kindergartenverwaltung.

Der transparente Baukörper des Mittelbaus verbindet die Nord- und Südflügel als neue Mitte und bildet gemeinsam mit dem Kinderbistro das Zentrum der Anlage.

kubu-003.jpg
       
     
kubu-002.jpg
       
     
kubu-004.jpg
       
     
kubu-005.jpg
       
     
kubu-006.jpg
       
     
kubu-007.jpg
       
     
kubu-008.jpg
       
     
kubu-009.jpg
       
     
kubu-010.jpg
       
     
kubu-011.jpg
       
     
kubu-012.jpg
       
     
kubu-013.jpg
       
     
kubu-014.jpg
       
     
kubu-015.jpg
       
     
kubu-016.jpg
       
     
kubu-017.jpg
       
     
kubu-018.jpg
       
     
kubu-019.jpg
       
     
kubu-020.jpg
       
     
kubu-021.jpg
       
     
140731001-Baum.jpg
       
     
140731025.jpg
       
     
140731023.jpg
       
     
140731024.jpg
       
     
140731022.jpg
       
     
140731019.jpg
       
     
140731017.jpg
       
     
140731013.jpg
       
     
140731015.jpg
       
     
140731004.jpg
       
     
140731005.jpg
       
     
140731028.jpg
       
     
140731012.jpg
       
     
140731002.jpg